Bestellen | Spenden | Mitglieder | Übersicht | Impressum |

Artikel

Eröffnung der Plangarage

Ein öffentlicher Ort für eine Stadtplanung von Unten

Das Bündnis Stadt von Unten ist ein Zusammenschluss von verdrängten Mieter*innen, Hausprojekt­-Gruppen, stadtpolitischen Initiativen und vielen anderen, die von der unsäglichen Wohnungssituation in Berlin betroffen sind. Gemeinsam setzen sie sich für soziale Mieten in Wohnraum und Gewerbe und gegen den Verkauf der Stadt ein. Das Bündnis hat eine Garage zu einer Plangarage umgebaut: Einem Ort zum Treffen, Arbeiten, Vernetzen und als ein Teil eines "Kiezraums". Am 23. Juni findet die Eröffnung statt, zu dem das Bündnis alle Interessierten herzlich einlädt!

Wann & Wo: Freitag, 23. Juni 2016 um 19:00 Uhr auf dem Dragonerareal | Berlin - Kreuzberg

Mehr Informationen: https://stadtvonunten.de