Bestellen | Spenden | Mitglieder | Übersicht | Impressum |

Artikel

Aufruf zum Widerstand gegen den Abbau unserer demokratischen Grundrechte

Wir sind Aktivistinnen und Aktivisten, die sich an vielfältigen Demonstrationen, kreativen Versammlungen und Aktionen des zivilen Ungehorsams beteiligen oder diese organisieren. Wir sind Aktive in Bürgerrechtsorganisationen, die die stetig aufflammenden Konflikte um die Bürger- und Grundrechte umtreiben. Wir sind Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter, die in unseren Betrieben und auf der Straße für Streikrecht, das Grundrecht auf Koalitionsfreiheit und die Vielfalt von Grundrechten eintreten. Wir sind Bürgerinnen und Bürger, die sich um das grundlegende Recht auf Versammlung und Zusammenschluss, öffentliche Äußerung von Unzufriedenheit und kritischer Meinung sorgen.

Wir rufen dazu auf, gemeinsam aktiv zu werden: Auf der Straße und in Aktionen, in Diskussionen in Betrieben, Schulen und Nachbarschaften. Denn auch Monate nach dem G20-Gipfel und den Protesten in Hamburg füllt das Jahr 2017 ein ganzes „Schwarzbuch der Grundrechtseingriffe“ rund um den staatlichen und polizeilichen, medialen und politischen Umgang mit den Protesten. (...)

Lasst uns diese Auseinandersetzung gemeinsam und sichtbar auf die Straßen tragen. Denn das Recht, sich frei und mit anderen zu versammeln, ist gerade in den heutigen Zeiten keine politische Nebensache. Wir nehmen es nicht hin, dass unsere Grundrechte weiterhin so unter Beschuss sind. Wir brauchen eine starke, offene, breite Opposition auf der Straße, in den Betrieben, der Gesellschaft. Wir wollen öffentlichen Dissens und vielfältige Meinungen, wir wollen viele erhobene Stimmen und kreativen Protest! Wir bleiben nicht zu Hause, auch wenn uns dies immer öfter und rabiater durch die vielen Einschränkungen unserer Rechte nahegelegt wird. Und wir kommen mit vielen. Gemeinsam auf die Straße: Ein Jahr nach G20, 50 Jahre nach den Kämpfen gegen die „Notstandsgesetze“: Gemeinsam Grundrechte verteidigen!

Mehr Informationen & der Aufruf: http://demonstrationsrecht-verteidigen.de