Bestellen | Spenden | Mitglieder | Übersicht | Impressum |

Artikel

MuEon DaEon | Sprachlos Vielstimmig

Eine Ausstellung über die Überlebenden sexualisierter Gewalt

Überall auf der Welt ist der systematische Missbrauch weiblicher Körper ein Mittel besonders brutaler Macht- und Gewaltausübung. Die Ausstellungsreihe „MuEon DaEon | Sprachlos Vielstimmig“ in den Räumen des Korea Verbands widmet sich der Kontinuität sexualisierter Gewalt nicht nur in Krisen und Kriegen, sondern auch in Friedenszeiten. Zum Auftakt werden ab dem 10. Januar 2019 die Arbeiten „Seven Sisters“ von kate hers RHEE und „Von Angesicht zu Angesicht“ von Tsukasa Yajima gezeigt.

Wann: 10. Januar bis 08. März 2019 im Korea Verband | Berlin - Moabit

Mehr Informationen: https://www.koreaverband.de