Bestellen | Spenden | Mitglieder | Übersicht | Impressum |

Artikel

"Oury Jalloh - Das war Mord!"

Antirassistische Demo in Dessau

Oury Jalloh wurde am 7. Januar 2005 in einer Dessauer Polizeizelle an Händen und Füßen gefesselt, misshandelt und verbrannt. Die Initiative in Gedenken an Oury Jalloh kämpft seitdem für Aufklärung des Mordes und somit gegen den Widerstand von Polizei und Justiz, die von Anfang an behaupteten, dass Oury Jalloh sich selbst angezündet habe. Nach insgesamt vier Prozessjahren vor den Landgerichten in Dessau und Magdeburg wurde lediglich der damalige Dienstgruppenleiter wegen fahrlässiger Tötung zu einer Geldstrafe von 10.800 € verurteilt. Die Brand- und Todesursache wurde von den Gerichten jedoch nicht geklärt.

Aufklärung braucht Fakten, Protest und Kontinuität! Oury Jalloh - Das war Mord!

Wann & Wo: Sonntag, 7. Januar 2018 um 14:00 Uhr in Dessau – Hauptbahnhof | gemeinsame Anreise aus Berlin möglich

Mehr Informationen: https://initiativeouryjalloh.wordpress.com