Bestellen | Spenden | Mitglieder | Übersicht | Impressum |

Die Netzwerk-Organisationsstruktur

Fördern - Vernetzen - Unterstützen

Mitmachen - Mitreden !

Durch die Arbeit von Netzwerk werden Gruppen und Initiativen, die den gesellschaftlichen Wandel vorantreiben, sinnvoll und nachhaltig unterstützt. Dabei vermittelt Netzwerk zwischen denen, die die zivilgesellschaftlich einmischen wollen und den Gruppen und Initiativen in Berlin und Brandenburg, die politisch etwas verändern und eine soziale und politische Gerechtigkeit einfordern. Netzwerk leistet somit seinen Beitrag hin zu einer solidarischen Gesellschaft.

Zurzeit fördert Netzwerk die Projektlandschaft mit ca. 20.000 Euro im Jahr. Da die Fördermittel aus Beiträgen und Spenden, insbesondere unserer Mitglieder stammen, ist eine größtmögliche Unabhängigkeit bei der Vergabe gesichert. Dabei gewährleistet die basisdemokratische Organisationsstruktur jedem Mitglied Mitsprache bei der Projektauswahl.

Und wie funktioniert das?

Die Netzwerk-Mitglieder bilden die finanzielle Basis und entscheiden indem sie auf der Mitgliederversammlung den Vorstand und den Beirat wählen und sich aktiv an der Netzwerk-Projektegruppe beteiligen.

Das Netzwerk-Büro im MehringHof: Dort sind wir 20 Stunden in der Woche präsent und hier wird beraten und vernetzt, die Recherche, Erstellung und der Verkauf der Fördertopfbroschüre erledigt, die Mitglieder- und Gremienverwaltung gewährleistet, die Projektförderung und Projektabrechnung realisiert, Öffentlichkeitsarbeit gemacht, die Vereine verwaltet und alle im Zusammenhang mit Netzwerk anfallenden Arbeiten organisiert.

Die Netzwerk-Projektegruppe: Diese besteht aus Netzwerk-Mitgliedern und dem Büro, trifft sich monatlich, ist offen, diskutiert die eingegangenen Förderanträge, überprüft, ob die Antragsteller_innen die Förderbedingungen erfüllen und erstellt eine Empfehlung für den Netzwerk-Förderbeirat.

Der Netzwerk-Förderbeirat: Er besteht aus dem Vorstand und gewählten Netzwerk-Mitgliedern, trifft sich monatlich und entscheidet über die Förderung von Projekten und die Förderhöhe. Zusätzlich beschließt er den Haushaltsplan und den Förderschwerpunkt für das kommende Jahr.

Die Netzwerk-Vereine: Der Förderverein Netzwerk Selbsthilfe e.V. in der Rechtsform des eingetragenen Vereins mit Gemeinnützigkeit bringt steuerliche Vorteile sowohl bei der Spende als auch bei der Verteilung der Gelder. Unabhängigkeit bei der Förderung sichert der Netzwerk Selbsthilfe e.V., der sämtliche Initiativen ohne Einschränkungen finanziell unterstützen kann.

Was haben Sie als Spender_in oder Mitglied von Ihrer Unterstützung?

Sie entscheiden mit Ihrer Mitgliedschaft, welche Gruppen von Netzwerk unterstützt werden können. Die Mitglieder und Spender_innen werden über die aktuellen Förderungen, Darlehen und Arbeitsschwerpunkte des Vereines durch den regelmäßig erscheinenden Mitgliederrundbrief informiert.

Der Förderverein Netzwerk Selbsthilfe e.V. ist gemeinnützig d.h. Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar. Sie sparen aber nicht nur Steuern, ihr Geld unterstützt viele Initiativen und Projekte in der Stadt, die es sonst so nicht geben würde. Überlassen Sie nicht alles dem Staat, entscheiden Sie selbst, was Sie mit Ihrem Geld gutes Tun.

Die demokratische Struktur gewährleistet das Mitspracherecht seiner Mitglieder. Ob auf der regelmäßig stattfindenden Mitgliederversammlung oder bei unseren Mitarbeiter_innen im Büro telefonisch, persönlich oder per Email; wir haben immer ein offenes Ohr für gute Ideen und Kritik unserer Mitglieder. Auch Mitglieder, die ehrenamtlich mitarbeiten wollen, sind herzlich willkommen.

Mitmachen! - Mitreden!

Haben Sie noch Fragen an uns, unser Büroteam beantwortet diese gerne. Vielleicht können wir Sie bald als ehrenamtliche Mitarbeiter_in in unserem Büro oder als neues Mitglied oder Spender_in bei uns begrüßen.